Politblog.net
 

Bolton wird gegrillt

 
Der englische Politiker Tony Benn und eine irakische Frau zerpflücken auf BBC2 die “Geheimwaffe Israels“, John Bolton. Das Arschloch hatte vor Kurzem gesagt er sei “verdammt stolz” darauf, dass er und seine Bande damals im Sommer einen Waffenstillstand zwischen Israel und dem Libanon so lange wie möglich hinausgezögert haben:

[...]
6 Kommentare

VAE verweigern Territorium für Iranangriff

 
Nachdem bereits Pakistan erklärt hat, es würde einem Angriff der USA auf seinen Nachbar Iran kein Territorium zur Verfügung stellen, haben sich die Vereinigten Arabischen Emirate ähnlich geäußert:


“Die VAE sind ein unabhängiger und souveräner Staat, der den Gebrauch seiner Territorien, seines Luftraumes und seiner Wasserwege für einen Angriff gegen jedes Land ablehnt, besonders wenn dieses Land ein Nachbar und ein islamisches Land ist’. Das sagte der Präsident Sheikh Khalifa bin Zayed al-Nahayan der arabischen [...]
Keine Kommentare

Spitzer: 30% der ADD-Diagnosen könnten falsch sein

 
Daily Mail:


“Der Psychiater, der ADD (attention deficit disorder), Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, entdeckt hat, hat zugegeben dass viele der Kinder denen ADD diagnostiziert wird nicht wirklich krank sein könnten.

Dr. Robert Spitzer sagte dass bis zu 30% der Diagnosen, die Kinder und Jugendlichen eine unaufmerksame oder hyperaktive Störung bescheinigen, falsch sein könnten.

Die Kinder könnten vielleicht einfach ganz normale Zeichen von Fröhlichkeit oder Traurigkeit zeigen, so Spitzer weiter.”



Aber lasst uns doch einfach weiterhin Schecks [...]
3 Kommentare

Aktualisierung der Verbandelung von US-Medien und Politikern

 
Hier habe ich bereits einige Beispiele genannt, bei denen hochgestellte Personen der US-Medienlandschaft familiär eng mit dem Militärisch-Industriellen Komplex und der Politik allgemein verbunden sind. Heute gibt es zwei neue Beispiele, wieder zu finden auf Wayne Madsens “Political-Journalist Incest Chart“.

So ist die Frau des Los Angeles Times-Journalisten Ron Brownstein, Eileen McMenamin, im Mitarbeiterstab des republikanischen Senators und Präsidentschafts-Aspiranten John McCain der so genannte “Communications Director”.

Und zwei [...]
Keine Kommentare

Siedler: "Bis ihre eigene Mutter sie nicht mehr erkennen wird"

 
Die israelische Organisation Gush Shalom über die neuen Bemühungen jüdischer Siedler, eine ehemals verlassene Siedlung in der Westbank wieder in Besitz zu nehmen:


“Die (israelische) Armee kapituliert bedingungslos vor der Gewaltsamkeit der Siedler. Vor einer Woche drohten die Siedler in ihrer Zeitschrift ‘B’Sheva’ damit, jeden Soldaten, der ihnen auf dem Weg zu den Ruinen der Homesh-Siedlung im Weg steht, zu verprügeln ‘bis seine eigene Mutter ihn nicht mehr erkennen wird’.

Anstatt die Urheber dieser unverblümten Drohung ausfindig zu machen und sie dafür zur Rechenschaft zu ziehen, zieht die [...]
3 Kommentare

Homeland-Security zieht in Irren-Anstalt! (wirklich!)

 
Kommunistische Umtriebe bei der ARD?

Anarchos und Trotzkisten bei den öffentlich-rechtlichen?

Wie ist sonst dieser schöne Artikel erklärbar?





Ab ins Irrenhaus
Die Heimatschützer erhalten ein Heim

Wappen der US-Heimatschutzbehörde Großansicht des Bildes [Bildunterschrift: ]
Was machen US-Filmemacher, wenn sie einen echt gruseligen Ort für Horrorfilme suchen? Burgen und [...]
3 Kommentare

2 schöne Videos

 
Guten Tag!

Hiermit wollte ich euch noch kurz vorm Iran-Krieg zwei schöne Videos ’schenken’ ;-)

1) http://www.youtube.com/watch?v=70wOzCkWN5g

Super Video von Olbermann, der kommentiert, wie sich Bill Clinton gegen Bush wert. (Bush und Kumpane behaupteten bzw. hatten die These aufgestellt, Clinton sei schuld an 9/11, da er zu stark durch den Sex mit Monica Lewinski abgelenkt gewesen wäre und die Terroristen so einfacher die Attentate vorbereiten und ausführen konnten) [Realsatire oder was [...]
1 Kommentar

DeLay: Ich hörte für Israel auf

 
Nachdem der amtierende Sprecher des Abgeordetenhauses, der Republikaner Tom DeLay, seinen Posten letztes Jahr wegen Korruptionsermittlungen gegen ihn aufgeben musste, hat er jetzt erklärt warum er sowieso aufhören wollte:


“DeLay sagte er sei zurückgetreten, weil ‘ich zwei Dinge zu tun hatte, die konservative Sache vorwärts bringen und Israel unterstützen’. Er sagte er könne dies besser als ein Kommentaror als in seiner Rolle als Kongressabgeordneter.

DeLay war einer der schärfsten Verteidiger Israels im Abgeordnetenhaus, und verhöhnte teilweise sogar vom [...]
Keine Kommentare

Dershowitz, indoktrinierte Menge unterbinden kritische Fragen zu 9/11

 
Der wahrhaft wissende lebt unter den Geblendeten gefährlich. Das ist eine der Quintessenzen aus Platons Höhlengleichnis.

Was 9/11 und False-Flag Terror angeht, so gilt das nach wie vor. Wer das beobachten will, schaut dieses Video hier an:



An der Universität Pennsylvania gibt es einen Vortrag mit Alan Dershowitz zum Thema “Global Terrorism the New World War”. Der Großteil der von der Propaganda der Massenmedien konditionierten Menge der Zuhörer [...]
19 Kommentare

Neue Probleme für die Israellobby/AIPAC

 
In den vergangenen Tagen haben mehrere Veröffentlichungen in den USA das Thema der Israellobby aufgenommen. Damit geht der Trend weiter, wonach auch immer mehr Juden sich von Organisationen wie AIPAC distanzieren.

Der Economist veröffentlichte diesen Artikel mit der Überschrift ‘Taming Leviathan’:


“Für AIPAC wird die größte Herausforderung das neue politische Klima sein, in dem seriöse Politiker und Akademiker harte Fragen zu den amerikanisch-israelischen Beziehungen stellen können. Die Mitglieder von AIPAC sind was ihre Mission [...]
1 Kommentar

1 | 2 | 3 | 4 | 5