Politblog.net
 

Politblog besorgt über Zuschauerdemokratie im Osten

 
Nach Kommunalwahl in Sachsen-Anhalt
Thierse besorgt über “Zuschauerdemokratie” im Osten



Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse zeigt sich nach der mit 36,5 Prozent historisch niedrigen Beteiligung an den Kommunalwahlen in Sachsen-Anhalt besorgt über den Zustand der Demokratie. Nicht nur Enttäuschung über die Politik halte die Bürger von der Wahl ab, sagte der SPD-Politiker der “Passauer Neuen Presse”. “Es ist auch Desinteresse, Faulheit und der fehlende Glaube, dass man mit seiner Wählerstimme etwas erreichen kann” fügte er hinzu.

Besonders im Osten sei mangelndes [...]
31 Kommentare

Interview mit SALAH AL MUKHTAR (Dokumentation)

 

Als ein Dokument des Widerstandes möchte ich Ihnen folgendes Interview mit Salah al Mukhtar vorstellen, das aus dem Jahr 2005 stammt. Es hat jedoch in einiger Hinsicht seine Aktualität bewahrt. Hinsichtlich der false - flag - Terror - Strategie der Besatzer wissen wir unterdessen natürlich mehr und vom Phantom Zarkawi redet auch niemand mehr. Wir veröffentlichen das Dokument hier, weil es eigentlich die Pflicht einer kritischen Presse wäre, solche Texte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dort lesen wir aber, wie etwa im SPIEGEL, im wesentlichen bushistische Propagandablasen.

Also müssen wir als kleine Blogger aushelfen und eine nicht vorhandene kritische Presse ersetzen. Diese Veröffentlichung hat dokumentarischen [...]

Keine Kommentare

Jelzin - Nachruf auf einen Spezialisten für “controlled demolition”

 
Soll man über Verstorbene wirklich nichts Schlechtes sagen? DPA tut es jedenfalls kaum. Jelzin ist gestorben.
Moskau (dpa) - Ein starkes und blühendes Russland am Ausgang des 20. Jahrhunderts - dafür hatte Boris Jelzin als Präsident seines Landes stets gekämpft. Die Erfüllung seines Traumes erlebte der Sohn eines Bauern nicht mehr.
Zumindest hat er seinen Nachfolger Wladimir Putin, den er nach seinem überraschenden Rücktritt am 31. Dezember 1999 an die Macht gebracht hatte, einige Jahre bei der Fortsetzung seines Lebenswerks beobachten können.
Jelzins Laufbahn, die er als sowjetischer Funktionär begann, war auch [...]
9 Kommentare

Lockerbie: Eine Co-Produktion zwischen Mossad und US-Geheimdiensten?

 
Für ein wenig Kontext zu Lockerbie und der Bezeugung eines Polizeichefs, wonach das entscheidende Beweisstück im damaligen Prozess eine Fälschung war, lese man diesen früheren Artikel von mir.

Nun gibt es etwas Interessantes auf der BBC-Internetseite zu entdecken. Da ist die Rede von einer offiziellen Untersuchung der Fluggesellschaft, die angeblich brisantes zu Tage gefördert hat:


“Eine interne Untersuchung der Pan-Am hat angeblich herausgefunden, dass die Bombe während eine Zwischenstopps in Frankfurt auf Flug 93 geladen wurde, und nicht wie von der [...]
5 Kommentare

Wieder ein israelischer Drogendealer

 
Hier schrieb ich bereits von dem Paradoxon, dass in Hollywood die Drogendealer immer aus Puerto Rico, Mexico und Lateinamerika kommen, in der Realität die größten Ecstasydealer der USA aber Israelis sind.

Nun wieder ein hochgenommener Ecstasydealer in Australien, der auch Israeli ist:


“Ein israelischer Staatsbürger wurde angeklagt, die synthetische Droge MDMA in drei Heißwassertanks nach Australien geschmuggelt zu haben. Die Menge hat einen Marktwert von 37 Millionen $.

Ungefähr 113 Kilogramm des MDMA-Pulvers, normalweise in Ecstasy [...]
12 Kommentare

Hirschsohn tritt unter Korruptionsvorwürfen zurück

 
Wenn man nachfolgende Meldung liest, kann man nur zu zwei Schlüssen kommen: Entweder Israels gesamte Regierung ist ein überdurchschnittlich korrupter Sauhaufen, oder bei anderen Regierungen kommt die Sauerei nur unterdurchschnittlich oft an die Öffentlichkeit:



“Der israelische Finanzminister Abraham Hirschsohn ist vorläufig von seinem Amt zurückgetreten, um sich mit Vorwürfen der Bestechung auseinandersetzen. Damit ist er der neueste Fall eines israelischen Regierungsmitglieds, das eine [...]
Keine Kommentare

Bezüglich unserer Kommentarpolitik

 
Da es in den letzten Tagen von mehreren Seiten zu Fragen zu unserer Kommentarpolitik kam hier mal ein Statement.

Lara zum Beispiel fragte sich, ob manche Leute nur so und so lange Texte schreiben können, andere vermuten immer wieder wir würden ihre Texte absichtlich filtern. Ehrlich gesagt nervt mich das Ganze, auch immer (und vor Allem) das Gestresse warum die Freischaltung so lange dauert, deshalb höret:

Es gibt genau drei Möglichkeiten, warum ein Kommentar in die Warteschlange kommt: 1. weil er zu viele Links enthält, das tun eben die ganzen automatisch generierten Spamkommentare. 2. wenn er bestimmte [...]
17 Kommentare

Kurzmeldung: WTC7 wurde gesprengt, sagt John Kerry

 
WTC 7 (jenes Gebäude, das NICHT von einem Fluzeug getroffen wurde am 11.9.2020) wurde gesprengt, sagt John Kerry. Da muß er sich irren, denn der Spiegel weiß es bekanntlich besser. Und der muß es ja wissen, denn er ist ja so klug und belesen und hat so viele EXPERTEN zu Rate gezogen.

Sieben Stunden lang brannte Gebäude Nummer 7 neben den Trümmern der Zwillingstürme, acht Sekunden dauerte es, bis das 47-stöckige Gebäude, gegen 17.20 Uhr, dann ebenfalls in sich zusammengefallen war. Der Untersuchungsbericht der Katastrophenschutzbehörde Fema stellte 2002 fest, dass WTC 7 vor dem Zusammenbruch vergleichsweise nur leicht [...]
33 Kommentare

Danke! Broder “enthüllt” am Beispiel Möllemann wie imperiale PR funktioniert

 
Danke, Broder, danke! Was habe ich den Mann nur schon geschmäht, bevor ich lernte, daß er in Wirklichkeit ein getarnter Subversiver ist. So wie er schon als wahrer Enthüllungsjournalist der staunenden Welt offenbarte, daß öffentliche Meinung gerade mal von 200 Personen produziert wird (er selbst gehört nicht dazu, er arbeitet nur für diese), so stößt er mit seinem jüngsten Beitrag direkt mit der Nase in ….

Nun, kommen wir zum Thema. Vorderhand geht es um einen ARD - Film über Möllemann heute abend. Broder schreibt (ganz im Sinne seiner Dienstherren): Möllemann gehörte, [...]
23 Kommentare

Mit Bürgern wie diesen…

 
… hat eine korrupte, gefährliche, menschenverachtende und ultimativ massenmordende Regierung wie die in Washington leichtes Spiel:



Leider auf Englisch, aber wer die Fragen und Antworten versteht wird sich abwechselnd an den Kopf fassen und an den Bauch, vor Lachen.

Wenn man es ernst betrachtet wie gesagt ist es kein Wunder, dass sich dieses Land von Bush und seinen Kumpanen so dermaßen verarschen lässt.

Meine [...]
17 Kommentare

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 13